Logo



Das Verbandswasserwerk

Die Verbandswasserwerk GmbH betreibt zur Sicherstellung der Trinkwasserversorgung in Ihrem 220 km² großen Verbands- und Versorgungsgebiet insgesamt 1 Quelle, 1 Quellgebiet, 13 Tiefbrunnen, 5 Gewinnungsanlagen mit insgesamt 12 Hoch- und Sammelbehälter unterschiedlicher Größenordnung. Die Zahl der in 55 Ortschaften versorgten Einwohner beträgt etwa 60.000 bei ca. 20.150 Hausanschlüssen. Der jährliche Wasserbedarf beträgt etwa 3,6 Millionen m³, wobei ca. 3,0 Millionen m³ über Wasserzähler verbrauchsmäßig erfasst und als Verkauf berechnet werden. Zur Verteilung des Trinkwassers wird ein Rohrnetz von ca. 774 km vorgehalten. Der unkontrollierte Verbrauch (Wasserverluste) liegt mit 0,60 m³ je km Netzlänge und Tag entscheidend unter dem vergleichbarer Versorgungseinrichtungen. Die Wasserverluste sind seit Jahren relativ konstant und betragen 4,67 %. Dennoch werden laufend Maßnahmen zur weiteren Verlustreduzierung durchgeführt. Die Verbandswasserwerk GmbH verfügt über ein Wasserdargebot von 5.490.000 m³, welches über aufsichtsbehördliche Bewilligungen und Erlaubnisse zur Förderung von Grundwasser berechtigt.


Daten der Verbandswasserwerk GmbH Stand 2018
Zahl der Gesellschafter 5
Zahl der angeschlossenen Orte 55
Flächengröße Versorgungsgebiet 220 Km²
Einwohner 60.017
Anzahl Hausanschlüsse 20.157
Rohrnetzlänge 774 km inkl. Hausanschlüsse
Wasserförderung 3,5 Mio m³
Wasserabgabe Tarifabnehmer 3,0 Mio m³
Fremdbezug von Versorgungsunternehmen 12.000 m³
Fremdabgabe an Sonderabnehmer 32.288 m³
Wasserrechte 5.490.000 m³
Wasserzähler eingebaut 20.248
Anzahl Tiefbrunnen 13
Anzahl Quellgebiete 1
Anzahl Hoch- und Sammelbehälter 12 (davon 5 Stück in den Gewinnungsanlagen)
Wassergewinnungsanlagen 5
Speichervolumen insgesamt 11.200 m³
Anzahl Mitarbeiter 29
Auszubildende 1














Logo
Walramstr. 12 | 53879 Euskirchen | Fon 02251/7915-0 |
2008 © Verbandswasserwerk GmbH Euskirchen | webdesign eifel-online